Mecklenburg-Western Pomerania

Dieser deutsche Staat, der auf Deutsch Mecklenburg-Vorpommern heißt, liegt an der Nordgrenze des Landes und beansprucht kilometerlange Küstenstreifen entlang der Ostsee. Die Küstenstadt Rostock ist ein beliebtes Ziel für Deutsche und ausländische Touristen und dient als Ausgangspunkt für viele Tagesausflüge in der Region. Das Stadtzentrum ist voll von historischen Häusern und Gebäuden, aber der Strand ist ohne Zweifel die Hauptattraktion der Region. Der Strand von Warnemünde ist einer der schönsten Strände Deutschlands und bietet einen langen, weichen Sandstrand, der sich bis zum kühlen Wasser der Ostsee öffnet.

Rostock
Rostock

Dank der Strandatmosphäre gilt Rostock als das beste Nachtleben nördlich von Berlin. In der Stadt gibt es zahlreiche Bars und Diskotheken, in denen die Besucher deutsches Bier und andere Spezialitäten genießen können. Nicht weit von Warnemünde entfernt befindet sich auch ein Casino, das die ganze Nacht geöffnet ist. Das Casino Warnemünde bietet klassische Tischspiele wie Roulette, Blackjack und Poker zusätzlich zu den Spielautomaten und ist für alle über 18 Jahre mit einem gültigen Ausweis geöffnet. Besucher müssen sich an die “casual chic” Kleiderordnung des Casinos halten, die Jeans ohne Löcher erlaubt, aber Anzüge, Blazer, Polo-Shirts und dergleichen bevorzugt.

Weitere Casinos befinden sich in den Küstenstädten Schwerin, Heringsdorf und Stralsund. Für weitere Informationen zu allen Casinos in Mecklenburg-Vorpommern wählen Sie bitte aus der folgenden Liste:

Casino Schwerin – geschlossen
Casino Warnemünde – geschlossen
Casino Heringsdorf – geschlossen
Casino Stralsund – geschlossen